Home
Vereinskalender 2016

Vereinsring Veranstaltungskalender 2016

  Stand 20.06.2016

 Zum download bitte hier klicken

 
Schweinheimer Vereine stellen sich vor
Vereinsring Aschaffenburg

Schweinheimer Vereine stellen sich vor

 

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Vereinsrings haben Vereine aus Schweinheim beim Maibaumfest die Gelegenheit wahrgenommen, sich und ihre Angebote darzustellen und zu präsentieren. Folgende Vereine und Organisationen haben mitgemacht:

 

·         Arbeiter Unterstützungsverein

·         Bienenzuchtverein

·         B S C Schweinheim

·         Chorgemeinschaft Schweinheim

·         C S U Schweinheim

·         FC Südring

·         Gesellschaftsklub „Fidelio“

·         Heimat – und Geschichtsverein

·         Jugendfeuerwehr Löschzug VI

·         Kegelverein „Alle Neun“ Schweinheim

·         Kolpingfamilie Schweinheim/GIS

·         Motorradclub

·         Obst- und Gartenbauverein

·         Ö D P Schweinheim

·         Schützenverein Sankt Sebastianus

·         S P D Schweinheim

·         TCS Tennisclub Schweinheim

·         Turnverein Schweinheim

·         VdK Ortsverband Schweinheim

Herzlichen Dank an die vielen Vereinshelferinnen und –helfer, ohne deren ehrenamtlichen Einsatz eine solche Gemeinschaftsveranstaltung nicht möglich wäre.

Thomas  Gerlach   Julitta Weber   Peter Stoll

 

 

Zur Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 
2015/01/18 Neujahrsempfang

Spende an Bildungseinrichtungen in Schweinheim

Eine afrikanische Lebensweisheit sagt: „Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf!“ Die Wahrheit dieser Aussage lässt sich am gemeinsamen Engagement vieler Akteure und Einrichtungen in Schweinheim ablesen. Anlässlich des Neujahrsempfangs der Schweinheimer Kirchengemeinden, Vereine und Parteien dankte der Vereinsringvorsitzende Thomas Gerlach den Erzieherinnen, den Lehrerinnen und Lehrern, den Eltern und den vielen Ehrenamtlichen, die durch ihr großes Engagement in den jeweiligen Bildungseinrichtungen die Kinder und Jugendlichen individuell fördern. „Dies möchten wir heute durch die Übergabe eines Geldbetrages besonders anerkennen“, so Thomas Gerlach als Vertreter des Vereinsrings Schweinheim. Nach einem einstimmigen Beschluss des Festausschusses unter Leitung des Ehrenvorsitzenden Werner Elsässer haben die Schweinheimer Vereine aus dem Erlös des Stadtteilfestes einen Betrag von 5.000 € an Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche in Schweinheim gespendet, nämlich an Kinderhaus St. Gertrud, Kindergarten St. Martin, Kindergarten St. Matthäus, Haus für Kinder Maria Geburt, Haus für Kinder St. Franziskus, Kindergarten Schwalbennest, Kinderspielkrippe Rasselbande,   Pestalozzi-Grund- und Mittelschule, Hefner-Alteneck-Grund- und Mittelschule, Schule für Körperbehinderte, Tagesförderstätte für Menschen mit Autismus (TAU), Büchereien Maria Geburt und St. Gertrud sowie Kinderchor „Rasselbande Gottes“.



 Repräsentanten von Bildungseinrichtungen in Schweinheim freuen sich über die Spenden des Schweinheimer Vereinsrings


 
2014/12/19 Weihnachts-/Neujahrsgrüße

„Schon wieder ein Jahr …“


Schon wieder ist fast ein Jahr vergangen. Ein Jahr, in dem allen Menschen zur Verfügung stehen: 365 Tage bzw. 8760 Stunden bzw. 525600 Minuten oder 31536000 Sekunden. Was wir daraus machen, das liegt an uns! Oft fühlen wir uns verunsichert von dem rasanten Tempo und den gesellschaftlichen Entwicklungen, denen wir ausgesetzt sind. Wichtig bleibt vor Ort: Wir müssen das Gespräch suchen und miteinander im Gespräch bleiben. Nur auf dieser Basis kann eine menschenwürdige Gesellschaft geschaffen werden und weiter wachsen. Dass dies hier in Schweinheim gut gelungen ist, liegt gerade auch am Zusammenwirken von engagierten Menschen in den Vereinen und Verbänden. Dank ist insbesondere den Frauen, Männern und Jugendlichen in unserem Stadtteil geschuldet, die sich in diesem Jahr verantwortungsvoll eingebracht haben, die ihre Verantwortung nicht nur als Eigenverantwortung sehen, sondern auch als Verantwortung für andere. Unser Stadtteilfest anlässlich der 75-jährigen Eingemeindung Schweinheims hat gezeigt, dass hier noch funktioniert, was zählt: Zusammenhalt, gegenseitige Hilfe und der Wunsch, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Dies sollten wir auch bei gegenwärtigen und künftigen Aufgaben unter Beweis stellen!

In diesem Sinne wünschen wir allen Schweinheimer Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Fest, eine besinnliche, geruhsame Weihnachtszeit und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2015

Thomas Gerlach + Julitta Weber + Peter Stoll,

Vereinsringvorstand

 

 

Who's Online